Werden Sie Premium-Mitglied!
Als Premium-Mitglied profitieren Sie uneingeschränkt von allen Inhalten.
Jetzt gratis Newsletter abonnieren!
Beiträge
aus dem Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Beiträge lesen >>
 
Amerika wird bunter – und weiblicher

Die Midterm-Wahlen in den USA verhalfen den Demokraten im Repräsentantenhaus zur Mehrheit. Besonders erfreulich am neuen Kongress ist: Er ist in seiner Zusammensetzung wesentlich diverser und weiblicher – ein Lichtblick in Zeiten von Trump.
Zum Topthema »

Foto: ivanovgood / (Lizenz) / pixabay

 
12.11.2018, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Bundeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Hochschulen e. V.
Am 16. November 2018 wird die Gemeinsame Wissenschaftskonferenz (GWK) das Bund-/Länderprogramm zur Personalgewinnung und -entwicklung an Fachhochschulen verabschieden. Vor diesem Hintergrund fordern wir die GWK erneut auf, Geschlechtergerechtigkeit systematisch als Querschnittsthema in das Programm ...
12.11.2018, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Deutscher LandFrauenverband (dlv)
Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) fordert die Aufnahme der Hebammen ins Pflegepersonal-Stärkungsgesetz (PpSG): Gute Geburtshilfe ist genauso wichtig wie gute Pflege! Der Deutsche LandFrauenverband (dlv) schließt sich dem Motto des Deutschen Hebammenverbandes e.V. an und fordert die Aufnahme der ...
20.11.2018, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Deutscher LandFrauenverband (dlv)
Anlässlich des 100-jährigen Frauenwahlrechts fordert der Deutsche LandFrauenverband endlich Parität in der Politik. „‘Frauen, die nichts fordern, werden beim Wort genommen - sie bekommen nichts.‘ Dieses Zitat von Simone de Beauvoir gilt in vielen Bereichen leider auch heute noch. […] … Somit gibt ...
12.11.2018, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Deutscher Gewerkschaftsbund, Bezirk Nordrhein-Westfalen
Vor 100 Jahren brachte der Rat der Volksbeauftragten ein Gesetz auf den Weg, mit dem Frauen in Deutschland erstmals das aktive und passive Wahlrecht erhielten. Dazu erklärt Anja Weber, Vorsitzende des DGB NRW: "Der 12. November 1918 ist die Geburtsstunde des Frauenwahlrechts und ein Meilenstein ...

Premium-Artikel
15.11.2018, Monika Götsch und Katrin Menke, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Die Ausführungen zeigen, dass der gewandelte Sozialstaat mit seinen Paradigmen der Aktivierung, Eigenverantwortung und Wahlfreiheit Auswirkungen auf die Realisierung von Erwerbs- und Sorgearbeit hat. Dabei zeigen sich zeitgleich zwei ambivalente Entwicklungen: einerseits eröffnen sich erweiterte ...
13.11.2018, Monika Götsch und Katrin Menke, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Mit dem Beschluss des Bundesverfassungsgerichtes vom 10. Oktober 2017 wonach das Personenstandsrecht nicht nur ‚weiblich‘ oder ‚männlich‘, sondern darüber hinaus einen dritten positiven Geschlechtseintrag zulassen muss, hat geschlechtliche Vielfalt an Bedeutung gewonnen: Die (rechtliche) ...
07.11.2018, Gesine Fuchs, Andrea Leitner und Sophie Rouault, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Keine der drei Bundesverwaltungen weist eine durchgehend schwache oder starke Kombination der Qualitätskriterien für effiziente Gleichstellungspolitik auf. Eher haben all unsere Fälle Stärken und Schwächen. Grundsätzlich entwickeln die Bundesverwaltungen mehr und mehr förderliche Regelungen, die klar ...