Werden Sie Premium-Mitglied!
Als Premium-Mitglied profitieren Sie uneingeschränkt von allen Inhalten.
Jetzt gratis Newsletter abonnieren!
Beiträge
aus dem Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Rechtshandbuch für Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte
Beiträge lesen >>
 
Diversity Management

Lesen Sie mehr über den Umgang mit Indi­vidualität und Pluralität am Arbeitsplatz im Topthema »

Bild: © Foto: S. Hofschlaeger / www.pixelio.de

 
02.12.2016, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Deutsches Jugendinstitut e.V.
Mindestens 120.000 Kinder unter sechs Jahren sind in den vergangenen Monaten nach Deutschland geflohen - zunehmend kommen sie in der Kita an. Anfang 2016 betreuten 36 Prozent der befragten Kindertageseinrichtungen Flüchtlingskinder. Zu diesem Ergebnis kommt eine vom Deutschen Jugendinstitut ...
02.12.2016, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Verband deutscher Unternehmerinnen e.V. (VdU)
Pünktlich zum Beginn der deutschen Präsidentschaft ist auch der Women 20 Dialog bereit. Die Dialoggruppe der Women 20 startet mit hohen Erwartungen: Die G20 soll neue Maßstäbe für die wirtschaftliche Stärkung von Frauen setzen. Mit dem Beginn der deutschen G20-Präsidentschaft am 1. Dezember 2016 ...
01.12.2016, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Deutsches Jugendinstitut e.V.
Rund 300.000 begleitete minderjährige Flüchtlinge und 64.000 weitere durch die Kinder- und Jugendhilfe betreute unbegleitete Geflüchtete sind seit 2015 in Deutschland. Die meisten wollen möglichst rasch Deutsch lernen, um in die Schule gehen zu können oder eine Ausbildung zu machen. Viele sind von ...
01.12.2016, Online-Redaktion Verlag Dashöfer, Quelle: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung gGmbH
Wenn Väter Elternzeit nehmen, wirkt sich das nicht negativ auf die Entwicklung ihrer Löhne aus. Wählen Väter dagegen Teilzeit, um Beruf und Familie besser zu verbinden und mehr Zeit für ihre Kinder zu haben, müssen sie mit Lohneinbußen und Karrierenachteilen rechnen. Das fand Mareike Bünning, ...

Premium-Artikel
30.11.2016, Petia Genkova, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Arbeit gehört in unserer Gesellschaft zu einer kaum reflektierten Selbstverständlichkeit (Rosenstiel 2001). Hinterfragt man diese Selbstverständlichkeit, stößt man zwangsläufig auf Fragen, welche seit jeher kontrovers diskutiert werden: Ist Arbeit Fluch oder Segen für den Menschen? Wird der Mensch ...
28.11.2016, Petia Genkova, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Für das Konzept WLB gibt es eigene Modelle, die meist auf dem Bild einer Waage (Eindimensionalität) oder eines Kreisels (Mehrdimensionalität) basieren, um damit den Akt des Ausbalancierens von Anforderungen aus dem Work- und Life-Bereich zu verdeutlichen (Waage: vgl. Kastner 2004, S. 38, um eine ...
24.11.2016, Petia Genkova, Quelle: Verlag Dashöfer GmbH
Der Terminus wird gerne in einem Zug mit den Forderungen nach Chancengleichheit (Genderproblematik), Familienfreundlichkeit (Vereinbarkeit mit Erziehungstätigkeit und Pflege) und Diversity Management (Minderheitenintegration, Förderung der Heterogenität einer Belegschaft) erwähnt. Dem universal ...